Sie sind hier: Aktuelles > 

statte-Klaus-aus.de Feuerwehr-Spendenshop

"Informationen zum Schneeräumen auf Dächern"

Grundsätzlich ist der Eigentümer oder der Verkehrssicherungspflichtige für die Räumung von Schneelasten auf Dächern zum Schutz vor Einstürzen des Daches oder vor Dachlawinen verantwortlich. Wir verweisen hier ausdrücklich an entsprechende Fachfirmen (Statiker, Zimmerer, Dachdecker, Baufirmen usw.) zur Feststellung der tatsächlichen Belastung bzw. Gefahrenbeurteilung. Wenn danach eine akute Gefahr für Menschen und Tiere bestehen oder hohe Sachschäden nicht auszuschließen sind, muss in eigener Verantwortung das Dach rechtzeitig geräumt werden. Hierfür sind Fachfirmen zu beauftragen.

Die Feuerwehren werden sicherlich bei akuter Gefährdung und im Notfall wie immer schnelle und kompetente Hilfe leisten, doch sind diese Tätigkeiten dann klar von Vorsorgemaßnahmen abzugrenzen.

--> Schnee auf Dächern, Tipps für Eigentümer

 


"Lehrgangsangebot 2019"

Zur Unterstützung und Ergänzung der Ausbildung in den Feuerwehren vor Ort haben wir ein breites Lehrgangsangebot zusammengestellt dass den weiteren Bedarf an Fachausbildungen neben den bisherigen Standortausbildungen um weitere wichtige Themenfelder erweitern wird. 

Die Führungskräfte der Feuerwehren werden nun aufgefordert dieses Lehrgangsangebot im Rahmen ihrer Ausbildungsplanung mit zu berücksichtigen und den Feuerwehrdienstleistenden die Teilnahme zu ermöglichen. 

 

 

 

 

 


"Ja ich will..."

mein ehrenamtliches Engagement in der Feuerwehr noch weiter ausbauen und habe Interesse in der überörtlichen Standortausbildung mitzuwirken!

--> Mehr


"Tatü-Tata die Kinderfeuerwehr ist da"

Seit 31.7.2017 sind Kindergruppen ab 6 Jahren auch im Bayerischen Feuerwehrgesetz (BayFwG) verankert, und können über die kommunale Ebene gegründet werden. Bei uns im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren gibt es derzeit fünf dieser Gruppen in Irsee, Füssen, Wald-Wimberg, Biessenhofen und in Oberbeuren.

--> Mehr


"www.ehrenamtsbeauftragte.bayern.de"

Ab sofort können Sie sich unter www.ehrenamtsbeauftragte.bayern.de über Aktuelles aus dem Ehrenamt informieren, Anregungen und interessante Ehrenamts-Beispiele „durchblättern“ und Tipps für „Alles rund um’s Ehrenamt“ einholen.

--> Mehr