In der überörtlichen Ausbildung gilt ab sofort 3G

1. März 2022
Die Teilnahme an allen Präsenzlehrgängen oder Seminaren an den Feuerwehrschulen unterliegt ab sofort der 3G-Regelung.

Somit gelten die Vorgaben auch für alle unsere Lehrgänge, Seminare und Belastungsübungen in den Atemschutzübungsanlagen. Neben Geimpften und Genesenen können damit auch getestete Personen wieder an Aus- und Fortbildungsangeboten teilnehmen.